astrologie ist eine wissenschaft und steht vor den toren der universitäten             

 

Astro-Dienstag 04.06.2019 von 18 bis 21 Uhr

Aszendent und Mondknoten!
Fernziel und Wegweiser im Horoskop.

Aszendent und Mondknoten hängen thematisch zusammen. Der AC ist ein Hinweisschild für das innere individuelle Lebensziel der Reise durch das Leben. Der AC zeigt die Qualität an, die man entwickeln soll, um seinem Ziel entgegen zu gehen.

Aber es ist nicht immer leicht zu wissen, wohin der Weg führt. Hier zeigt sich die Funktion des aufsteigenden Mondknotens. Er zeigt den ersten Schritt, den unmittelbaren Ansatz, um im richtigen Sinne voran zukommen. Der MK zeigt etwas Naheliegendes an, was jetzt und sofort getan werden kann, der AC ist das Fernziel. Es geht um ganz praktische Dinge, die getan werden können.

Die Wegkorrekturen des MK lösen Erkenntnisse aus, während die Hauptrichtung der ICH-Findung, des Lebenszieles, übergeordnet bestehen bleibt. 

Die Deutung liegt in der sinngemäßen Erfassung der beiden Elemente (AC und MK) und diese in Beziehung bringen.

Der MK ist das korrigierende, ausgleichende Element zur grundsätzlichen gesamten Richtung jedes Horoskopes. Deshalb wird der MK auch Korrekturpunkt genannt. Der MK kann eine ausbalancierende oder gegenpolarisierende Wirkung haben gegen eine vielleicht zu einseitige Tendenz, die im Grundhoroskop vorhanden ist. In dieser regulierenden Wirkung liegt auch die psychologische Bedeutung des MK im Horoskop.

Die  zusammenhängende Deutung von AC und Mondknoten ist zentraler Bestandteil jeder ganzheitlichen Radixberatung.

Anhand von praktischen Beispielen werden folgende Fragen erörtert:
Welche Bedeutung hat der Aszendent?
Wie lautet das Lebensziel?
Welche Qualität hat der Mondknoten?
Welches Thema beschreibt der Mondknoten?
Was ist der nächste Schritt zum Ziel?
In welchem Zusammenhang stehen AC und Mondknoten?

Hinweis zur Gruppe:

Diese monatliche Arbeitsgruppe dient Astrologinnen als Erfahrungsaustausch und Supervision. Gemeinsam werden Horoskope aus der Beratungspraxis besprochen. 
Teilnehmer/innen aus allen astrologischen Fachrichtungen sind herzlich eingeladen.

Teilnahmebeitrag 30 Euro
Seminarort Lippstadt, Rüschenkamp 12