Praxis für Paar- und Sexualtherapie

Birgit Lummer Heilpraktikerin für Psychotherapie


geh das risiko ein durch eine beziehung verändert zu werden                  

Die Paar- und Sexualberatung / Therapie

Eine Beratung kann ein bis wenige Sitzungen beinhalten.
Es geht dabei um die Vermittlung von Informationen, Tipps und Empfehlungen, Klärung von Wünschen und Zielen, Abklärung von Konflikten, Anregung neuer Verhaltensweisen. In einer vertrauensvollen Gesprächsatmosphäre können Hemmungen abgebaut und neue Blickwinkel und Lösungswege gefunden werden. 

Oft kommt es schon nach kurzer Zeit zu einer Entlastung von Leistungsdruck, einer Verbesserung der Körperwahrnehmung, mehr Vertrauen in die eigenen Gefühle und Bedürfnisse, sowie einer leichteren Kommunikation zwischen den Partnern.

Eine Therapie empfiehlt sich, wenn über einen längeren Zeitraum es darum geht ein tiefergehendes Verständnis Ihrer Bedürfnisse, Emotionen und Funktionsweisen vor dem Hintergrund Ihrer Biographie zu bekommen. Die schwerwiegenderen, hartnäckigeren Probleme und sexuelle Störungen benötigen Zeit

In den Sitzungen - Dauer 1 bis 1,5 h - werden folgende Punkte behandelt

• medizinische Abklärung organischer Ursachen
• Abklärung Psycho- und Soziogenese (Beruf, Partnerschaft, Trauma)
• Sexualanamnese
• Familienanamnese
• gegenwärtige Beziehung
• gegenwärtiges Sexualleben
• Therapiemotivation

Sie sind in einer akuten Krise? Termine sofort verfügbar.